BMW stößt mit Straßenbahn zusammen

© Polizeipräsidium

Heute Morgen (18.06.15), gegen 09 Uhr missachtete eine 48-jährige BMW Fahrerin die Vorfahrt einer Straßenbahn.
Die Frau befuhr die Kaiser-Wilhelm-Straße in Richtung Westen. An der Kreuzung zur Ludwigstraße erkannte sie trotz Verkehrszeichen nicht die Vorfahrt, der von links kommenden Straßenbahn.
Die Straßenbahn wurde beschädigt, konnte aber weiter fahren. Weder Fahrer noch Fahrgäste wurden verletzt.
Der neuwertige BMW wurde im Frontbereich stark beschädigt. Er war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Die Fahrerin aus dem Bereich Pirmasens blieb ebenfalls unverletzt.
Der Gesamtschaden beträgt mehrere tausend Euro.

Unfall vor den Augen der Polizei

Von Rock bis Jazz, was geht ab am Wochenende?