Unfall vor den Augen der Polizei

Eine 62- jährige VW- Polo- Fahrerin, wollte im Speyerer-Stadtverkehr nach links in die Schützenstraße abbiegen, missachtete dabei aber den Vorrang eines entgegenkommenden, geradeausfahrenden 20- jährigen Audi- Fahrers. Beide Unfallbeteiligte wurden durch eine an der Ampel stehende Streife aus den Fahrzeugen geborgen und erstversorgt. Sie erlitten leichte Verletzungen, der Schadenbeträgt ca. 25.000 Euro. Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt.

Durch Zufall ganze Beute gefunden, 14-jähriger greift Polizei an!

BMW stößt mit Straßenbahn zusammen