Ab Juli wird’s teuer bei der VRN

Gestern kündigte der Verkehrsverbund Rhein-Neckar (RNV) an ab Juli 2015 die Strafen für Schwarzfahrer mit 60€, statt wie bisher 40€, zu bestrafen. Bundesweit entgehen den Verkehrsbetrieben Fahrgeldeinnahmen von 250 Millionen Euro.

44-jähriger nackter Mann verfolgt 17-jährigen Räuber

Kontrollen an der Ampel