2-jährige feiert Party bis 23 Uhr?!

In Oppau fühlten sich einige Anwohner Nachts um 23 Uhr von lauten Stimmen und Musik gestört. Zum Ordnungsamt meinte die Besitzerin des Hauses aus dem der Lärm kam, ihre Tochter feiere ihren zweiten Geburtstag. Nachdem der Vollzugsdienst den Verdacht einer Gefährdung des Kindeswohls äußert, beenden die Beamten die Party, schalten die Musik aus und lassen die Rollläden runter.

Arbeitsunfall bei der BASF

Bei Autokontrolle Steuersünder geschnappt