Zeugen gesucht!

Auf dem Kaufland-Parkplatz kontrollierte die Polizei, gegen 13:25 Uhr, zufällig einen betrunkenen Autofahrer (3,21 Promille). Dieser behauptete, dass sein 54-jähriger Beifahrer das Auto gesteuert habe. Nun braucht die Polizei die Hilfe von Zeugen.

Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann,
wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Frankenthal unter der
Rufnummer 06233/313-0 oder der Polizeiwache Maxdorf unter der
Rufnummer 06237/934-100 in Verbindung zu setzen. Hinweise könne auch
per E-Mail unter pifrankenthal@polizei.rlp.de an die Polizei
übermittelt werden.

Frau von Männern angegriffen

Einbruch wegen Zigaretten?