Strecke Wasserturm – Mannheim Hbf wegen Unfall gesperrt

Aufgrund eines Unfalls einer Straßenbahn mit einem Fußgänger bei der Haltestelle Kunsthalle werden die Straßenbahnlinien 3, 4/4A, 5/5A und 6 auf der Strecke Wasserturm – Manneim Hbf umgeleitet. Die rnv gab dies vor wenigen Minuten über Twitter bekannt.

Die Linie 3 wird ab Paradeplatz über Schloss direkt zum Lindenhof umgeleitet und verkehrt in Gegenrichtung auf dem gleichen Umleitungsweg. Ein Taxi-Ersatzverkehr zwischen Mannheim Hauptbahnhof und Lindenhofplatz ist eingerichtet.
Die Linie 4/4A fährt ab Paradeplatz über Schloss und Konrad-Adenauer-Brücke direkt weiter nach Ludwigshafen, in Gegenrichtung genauso. Mannheim Hauptbahnhof wird nicht bedient.
Die Linie 5/5A verkehrt in beiden Richtungen über Paradeplatz und Wasserturm. Mannheim Hauptbahnhof wird nicht bedient.
Die Linie 6/6A fährt ab Mannheim Rathaus/ REM über Schloss, Mannheim Hauptbahnhof und Tattersall Richtung Neuhermsheim/Neuostheim – und zurück. Die Planken werden nicht bedient.

 

Twitter in Süddeutschland nicht erreichbar

Fahrerflucht! Haben Sie was gesehen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.