Frau von Mann gewürgt, weil er von ihr geweckt wurde

Letzte Woche würgte ein 55-Jähriger seine Frau, weil sie ihn beim Nickerchen gestört hatte.
Kurz bevor sie zu ersticken drohte verlies er das Haus.

Die Frau meldete den Vorfall der Polizei. Der Mann darf vorerst die gemeinsame Wohnung nicht mehr betreten.

 

(Quelle: Polizeipräsidium Rheinpfalz)

Und da sind wir wieder:

Stromabschaltung aus Sicherheitsgründen: Gasleitungsdefekt in Mannheim

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.