Stromabschaltung aus Sicherheitsgründen: Gasleitungsdefekt in Mannheim

Stadt Mannheim meldet:
Nach einem Leck in einer Gasversorgungsleitung war es gegen 10.00 Uhr im Bereich des Quadrats S 1/Breite Straße zu einer hohen Gaskonzentration gekommen. Das Gebäude wurde evakuiert, die Breite Straße wurde weiträumig abgesperrt. Zeitweise waren rund 50 Personen in der Abendakademie untergebracht

Zwischen Paradeplatz und Kurpfalzkreisel musste außerdem der Straßenbahnverkehr komplett eingestellt werden. Vorsorglich wurde in einigen Gebäuden rund um die Baustelle die Stromversorgung abgestellt.

Die Feuerwehr und Experten der MVV Energie sind vor Ort und arbeiten daran, den Schaden zu beheben. Das Leck konnte zwischenzeitlich lokalisiert werden. Die Zuleitung wurde gesperrt. Die Reparaturarbeiten werden voraussichtlich bis in die Nachmittagsstunden andauern.

Die Bürgerinnen und Bürger können sich unter der Behördennummer 115 informieren.

Frau von Mann gewürgt, weil er von ihr geweckt wurde

Das waren die meist geklickten Artikel 2016 [Video]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.