Betrunken, Handy am Steuer, Lappen weg

Telefonieren während der Fahrt mit einem Handy wurde in der Silvesternacht einem 28-Jährigen Auto-Fahrer aus Ludwigshafen zum Verhängnis. Wegen der Ordnungswidrigkeit wurde der Mann gegen 03:00h kontrolliert, wobei Alkoholgeruch festgestellt wurde. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,95 Promille, weshalb dem Mann im Rahmen eines Strafverfahrens eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt wurde.

(Quelle: Polizei Ludwigshafen)

Weihnachtsbaum-Abholung im Januar 2018

Mann findet Zigerettenautomat auf Parkplatz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.