66-jährige übersieht Verkehrsinsel

Eine 66-Jährige verursachte am Sonntag (7.1.2018) einen Sachschaden in Höhe von 4000 Euro. Die Frau war gegen 17 Uhr mit ihrem PKW in der Carolistraße unterwegs und wollte in die Hauptstraße einbiegen. Hierbei übersah sie eine Verkehrsinsel auf der Hauptstraße und fuhr auf diese auf. Ein Verkehrszeichen knickte ab. Der PKW war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Die 66-Jährige wurde nicht verletzt.

(Quelle: Polizei Ludwigshafen)

Polizei: Verfolgungsjagd mit einem Hund nahe der Rheinbrücke

Handy von Gaffer sichergestellt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.