Betrug! Bestelltes iPhone 8 kam nicht an

Sprichwörtlich Bauklötze staunte ein 48-jähriger Ludwigshafener, als er ebensolche kürzlich per Paket geliefert bekam. Eigentlich hatte der Mann online ein iPhone 8 gekauft und dafür im Voraus 700 EUR bezahlt. Bei der Verkäuferin der „Bricks“ handelt es sich um eine 28-Jährige aus Neuwied. Gegen die Frau wird nun wegen Betrugs ermittelt.

(Quelle: Polizei Ludwigshafen)

Gebiss gestohlen

Ladendiebin verletzt Kassiererin auf der Flucht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.