Zeugenaufruf – Unfallverursacher lässt verletzte Radfahrerin an Unfallstelle zurück

Am Freitagnachmittag, dem 20.07.2018, kam es zwischen 16:30 Uhr und 17 Uhr an der Kreuzung Lagerhausstraße Ecke Böcklinstraße in Ludwigshafen zu einem Verkehrsunfall. Hierbei übersah ein Pkw-Fahrer beim Rechtsabbiegen in die Böcklinstraße eine Fahrradfahrerin. Durch den Zusammenstoß wurde die Fahrradfahrerin leicht am Schienbein und der Brust verletzt. Außerdem wurde der Gepäckträger des Rads beschädigt. Anschließend fuhr der Autofahrer die Böcklinstraße in Richtung Mundenheimer Straße weiter, ohne sich um die verletzte Frau zu kümmern. Wer war Zeuge des Unfalls und kann Angaben zu Fahrzeug und Fahrzeugführer machen? Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Ludwigshafen 1 entgegen.

Polizeiinspektion Ludwigshafen 1 Beethovenstraße 36 67061 Ludwigshafen am Rhein 0621/963-2122 piludwigshafen1@polizei.rlp.de

(Quelle: Polizei Ludwigshafen)

22-jähriger mit Jagdmesser in der Stadt unterwegs

Update: Leichenfund im Großparthweiher in Ludwigshafen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.