Tag Archives: Auto

Gebiss gestohlen

Unbekannte schlugen in der Nacht von Mittwoch (17.01.2018, 20.45 Uhr) auf Donnerstag (18.01.2018, 7.30 Uhr) die Autoscheibe eines Pkws ein und stahlen aus dem Fahrzeuginnern eine Box mit einer Zahnprothese. Der Pkw parkte im Bereich An der Mittagsweide. Die Höhe des Schadens beläuft sich auf 1000 Euro.

(Quelle: Polizei Ludwigshafen)

Artikel lesen

Tasche aus Auto geklaut

Am 09.01.2018, gegen 09:15 Uhr, stellte eine 51-Jährige ihr Dienstauto der ökumenischen Sozialstation in der Schanzstraße ab, während sie sich um einen Patienten kümmerte. Als sie kurze Zeit später wieder zurückkehrte, stellte sie fest, dass unbekannte Täter die Scheibe der Beifahrertür eingeschlagen hatten und ihren Rucksack gestohlen hatten. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter …

Artikel lesen

66-jährige übersieht Verkehrsinsel

Eine 66-Jährige verursachte am Sonntag (7.1.2018) einen Sachschaden in Höhe von 4000 Euro. Die Frau war gegen 17 Uhr mit ihrem PKW in der Carolistraße unterwegs und wollte in die Hauptstraße einbiegen. Hierbei übersah sie eine Verkehrsinsel auf der Hauptstraße und fuhr auf diese auf. Ein Verkehrszeichen knickte ab. Der PKW war nicht mehr fahrbereit …

Artikel lesen

Polizei: Verfolgungsjagd mit einem Hund nahe der Rheinbrücke

Am Sonntag (7.1.2018) gegen 15 Uhr wurde die Polizei von einem Verkehrsteilnehmer verständigt, weil ein weißer Hund auf der B37 von der Bruchwiesenstraße kommend herrenlos herumrennen würde. Eine Streife machte sich sofort auf den Weg und stellte einen weißen Pudel auf der B37 fest, der in Richtung Mannheim rannte. Da der Vierbeiner partout nicht anhalten …

Artikel lesen

Betrunken, Handy am Steuer, Lappen weg

Telefonieren während der Fahrt mit einem Handy wurde in der Silvesternacht einem 28-Jährigen Auto-Fahrer aus Ludwigshafen zum Verhängnis. Wegen der Ordnungswidrigkeit wurde der Mann gegen 03:00h kontrolliert, wobei Alkoholgeruch festgestellt wurde. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,95 Promille, weshalb dem Mann im Rahmen eines Strafverfahrens eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt wurde.

Artikel lesen

Teurer Rausch für einen 19-jährigen

Gestern fiel der Polizei ein 19-jähriger Frankenthaler Autofahrer in der Innenstadt auf. Dieser junge Mann stand wohl offensichtlich unter Drogen Einfluss. Nun wird gegen ihn ermittelt.

Allein der Verstoß gegen das Straßenverkehrsgesetz wird mit einem Bußgeld von mindestens 500€ sowie 1 Monat Fahrverbot geahndet.

(Quelle: Polizeidirektion Ludwigshafen)

Artikel lesen

17-jähriger ohne Führerschein am Steuer

Beispielbild

Gestern Nachmittag sahen Polizisten in Speyer auf einem Mitfahrerparkplatz ein Auto dass plötzlich stehen blieb als der Fahrer die Polizei erblickte. Bei der Kontrolle des Fahrzeuges stellte sich heraus, dass es sich bei dem Fahrer um einen 17-jährigen Jungen handele der nach eigenen Angaben dabei war für den Führerschein zu „üben“. Auf …

Artikel lesen

Hier stehen die Blitzer nächste Woche!

Die Stadt Ludwigshafen nimmt in folgenden Stadtteilen Radarkontrollen vor.

Montag 29. Februar: West, Friesenheim und Rheingönheim; Dienstag 1. März: Mundenheim, Süd und Edigheim; Mittwoch 2. März: Oggersheim, Nord, Ruchheim und Pfingstweide; Donnerstag 3. März: Oggersheim, Maudach und Oppau; Freitag 4. März: Mitte, Friesenheim und Gartenstadt.

Kurzfristige Änderungen behält sich der Bereich Straßenverkehr vor. Kontrollen …

Artikel lesen

Fahrweise überführt Drogenkonsumenten

Mit seiner gefährlichen und rücksichtslosen Fahrweise brockte sich ein 40-jähriger Mannheimer am späten Samstagabend gewaltige Probleme ein. Der Mann war einer Streife der Polizei Frankenthal aufgefallen, als er mit etwa 70 km/h in einer 30er Zone mit seinem Auto in Frankenthal unterwegs war. Vorfahrtsschilder ignorierte der Mann konsequent. Bei der anschließenden Verkehrskontrolle stellten die Beamten …

Artikel lesen

Zeugen gesucht!

Auf dem Kaufland-Parkplatz kontrollierte die Polizei, gegen 13:25 Uhr, zufällig einen betrunkenen Autofahrer (3,21 Promille). Dieser behauptete, dass sein 54-jähriger Beifahrer das Auto gesteuert habe. Nun braucht die Polizei die Hilfe von Zeugen.

Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Frankenthal unter der Rufnummer 06233/313-0 oder der …

Artikel lesen