Tag Archives: Frankenthal

Teurer Rausch für einen 19-jährigen

Gestern fiel der Polizei ein 19-jähriger Frankenthaler Autofahrer in der Innenstadt auf. Dieser junge Mann stand wohl offensichtlich unter Drogen Einfluss. Nun wird gegen ihn ermittelt.

Allein der Verstoß gegen das Straßenverkehrsgesetz wird mit einem Bußgeld von mindestens 500€ sowie 1 Monat Fahrverbot geahndet.

(Quelle: Polizeidirektion Ludwigshafen)

Artikel lesen

TOP5 Apps fürs MRN-Gebiet

Wenn ihr in Ludwigshafen, Mannheim oder Heidelberg wohnt solltet ihr diese Apps auf eurem Smartphone installiert haben. Hier ein TOP5-Ranking zu diesen Apps.

5. Ludwigshafen24 Ludwigshafen24 gehört mit Heidelberg24 und Mannheim24 zum Medienunternehmen Headline24. Diese sind Nachrichtenseiten für die jeweiligen Städte. 4. DB Navigator Eine App der Deutschen Bahn. Diese ermöglicht Routen …

Artikel lesen

Fahrweise überführt Drogenkonsumenten

Mit seiner gefährlichen und rücksichtslosen Fahrweise brockte sich ein 40-jähriger Mannheimer am späten Samstagabend gewaltige Probleme ein. Der Mann war einer Streife der Polizei Frankenthal aufgefallen, als er mit etwa 70 km/h in einer 30er Zone mit seinem Auto in Frankenthal unterwegs war. Vorfahrtsschilder ignorierte der Mann konsequent. Bei der anschließenden Verkehrskontrolle stellten die Beamten …

Artikel lesen

Zeugen gesucht!

Auf dem Kaufland-Parkplatz kontrollierte die Polizei, gegen 13:25 Uhr, zufällig einen betrunkenen Autofahrer (3,21 Promille). Dieser behauptete, dass sein 54-jähriger Beifahrer das Auto gesteuert habe. Nun braucht die Polizei die Hilfe von Zeugen.

Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Frankenthal unter der Rufnummer 06233/313-0 oder der …

Artikel lesen

Gefälschter Lottoschein

In Frankenthal war ein 54-jähriger Mann so frustriert über sein „nicht Gewinnen“ der Mittwochsziehung, dass er einfach den Lottoschein fälschte. Mit vermeintlichen 6-Richtigen ging er zur Lottoannahmestelle, dumm nur das es an diesem Mittwoch keinen Schein mit sechs Richtigen gab. Der Mann flog natürlich sofort auf, jetzt wird wegen Betrug ermittelt.

Artikel lesen

Hitlergruß stört Demonstration

Am Samstag kam es zwischen 14:00 Uhr und 17:00 Uhr in der Frankenthaler Innenstadt zu einer angemeldeten Demonstration. Anlass hierzu war das Gastspiel eines Zirkus in Frankenthal, bei dem auch Tierdressuren gezeigt werden. Gegen diese Tierhaltung in Zirkussen demonstrierten ca. 110 Personen, die vom Festplatz zum Rathausplatz zogen. Während die Veranstaltungsteilnehmer völlig friedlich blieben, kam …

Artikel lesen

Schüler beleidigen Lehrer an Schulwand

Über Nacht wurden wieder an die Turnhalle der Friedrich-Ebert-Schule Beleidigungen gegen einzelne Lehrer an die Scheiben geschmiert. Zurzeit ermittelt die Polizei wegen Sachbeschädigung und Beleidigung. Die Polizei weist daraufhin, dass solche Farbschmierereien eine Straftat darstellen und strafrechtlich verfolgt werden.

Artikel lesen

Held bringt sich selbst in Gefahr! Nachbarn rufen die Feuerwehr…

Beispielbild

In der Nacht von Samstag auf Sonntag gegen 00:00 Uhr meldet ein Anwohner der Leininger Straße (Frankenthal), dass es bei seinem Nachbarn brennen würde. Bei Eintreffen der Polizei und der Feuerwehr, die mit 26 Mann im Einsatz war, hatte der 39-jährige Bewohner der betroffenenn Wohnung das Feuer selbst schon gelöscht. Er gibt an, dass …

Artikel lesen

Raubüberfall auf Stadtsparkasse! Täter immer noch auf der Flucht

Mit einer Faustfeuerwaffe betrat am heutigen Mittag (16. Juni 2015) gegen 15.23 Uhr ein bislang unbekannter Täter die Stadtsparkasse Frankenthal (Hauptstelle) in der Bahnhofstraße und forderte Bargeld. Nachdem man dem Täter einen bislang unbekannten Geldbetrag ausgehändigt hatte, verließ dieser fluchtartig zu Fuß die Örtlichkeit in Richtung Bahnhof. Trotz intensiver Fahndungsmaßnahmen mit Polizeihubschrauber sowie Diensthunden konnte der …

Artikel lesen